Nachhaltigkeit - in all seinen Formen - ist in aller Munde und ein weltweiter Trend, endlich!

Am Ziel angekommen sind wir jedoch erst, wenn aus dem Trend eine von der breiten Gesellschaft und der Politik getragene Grundhaltung wird. Der Trend gibt zwar die Richtung vor, dennoch haben wir gemeinsam noch einen weiten Weg zu bestreiten - uns darf jetzt bloß nicht unterwegs die Luft ausgehen!

Aber warum sollte uns überhaupt die Luft ausgehen, wenn doch den meisten Menschen klar ist, dass ein ressourcenschonender Umgang mit unserer Natur und das Hinwirken auf ein ökologisches Wirtschaften langfrisitg die einzige Möglichkeit darstellt, die Lebensbedingungen für die nachfolgenden Generationen zu sichern? Die Antwort ist simpel: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und reagiert erst auf Probleme, wenn er direkt mit ihnen konfrontiert wird und sein bestehender Lebensstil, sein Alltag, seine Comfort-Zone bedroht sind. Wir wollen nicht warten bis diese Situation eintrifft, wir wollen jetzt etwas tun!

"Sustainable Me" möchte mit diesem Kalender die Menschen direkt in Ihrem Alltag erreichen und mit künstlerischen Impulsen ihre Lebensweisen verändern, sodass in Zukunft jeder seinen kleinen Beitrag leistet! Der Beitrag liegt dabei nicht nur in der CO2-Einsparung eines jeden Einzelnen, sondern auch in der Bewusstseinsänderung der heutigen und zukünftigen Generation. Ganz nach dem Motto "Die Mütter von heute erziehen die Kinder von morgen" setzt "Sustainable Me" direkt bei den Menschen und der Gesellschaft an und versucht ein stärkeres Bewusstsein für den nachhaltigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen unseres Planeten zu erreichen.

Fangen wir heute gemeinsam damit an - Sustainable yourself, NOW!